Lust auf eine neue Kaffeesorte? Wir haben etwas neues im Sortiment….

 

An den Hängen des Mount Meru, dem fünftgrößten Berg Afrikas im Nordwesten Tansanias, wachsen die ausgewählten Kaffeekirschen auf vulkanischem Boden. Die Kooperative Nombeko ist ein Zusammenschluss aus 50 eigenständigen Kleinfarmern, die in enger Zusammenarbeit für die ausgezeichnete Qualität des Spezialitätenkaffees sorgen. Die Kooperative wurde vor ungefähr 15 Jahren gegründet und dient der Nutzung einer gemeinsamen Infrastruktur der einzelnen Farmer. Von diesen werden die ausgezeichneten Kaffeebohnen per direktem Handel – alles aus einer Hand, vollständig transparent bezogen! Vom Anbau bis zur Röstung und schlussendlich zu Deiner Tasse Kaffee vergeht ein langer Weg, aber alles fair und transparent gehandelt. Weitere Informationen findet ihr hier: http://www.kijamii-kaffee.de/daskijamiprojekt/

Kommt vorbei! Wir haben heute von 15 – 18 für Euch geöffnet!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.